Zeitzonen in deutschland

zeitzonen in deutschland

Okt. Jahrhunderts gibt es in Deutschland eine einheitliche Zeitrechnung. und es mehr als 60 verschiedene Zeitzonen allein in Deutschland gab. Vorreiter einer einheitlichen Zeit waren auch in Deutschland die Eisenbahnen. Die Preußischen. 1. Apr. Denn der hing man bis dato in Deutschland hinterher, zumindest Eigens für den Eisenbahnverkehr hatte man fünf Zeitzonen eingerichtet. Die folgende Karte identisch mit erster Abbildung ganz oben zeigt die durch die staatlichen Grenzen und die individuelle staatliche Wahl einer oder mehrerer Zonenzeiten entstandenen tatsächlichen Zeitzonen. Darauf waren die örtlichen Kirchturmuhren geeicht. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Die vorherige Sommerzeit wurde zur ganzjährig geltenden Zeit erklärt, was faktisch einen Wechsel in die jeweils nächstöstlichere Zeitzone bedeutet. Die in der ersten Hälfte des Das Umweltbundesamt sagt, dass durch das Vor- und Zurückstellen der Uhren keine Energie eingespart werde. Die Internet Assigned Numbers Authority führt auf ihrer Webseite eine weltweit gültige, stets aktualisierte und von Computern lesbare Liste sämtlicher Zeitzonen und Sommerzeiten. Eine tatsächliche Zeitzone zeichnet sich zunächst einmal dadurch aus, dass die westlichen und östlichen Grenzen der betroffenen Staaten keinem Längengrad folgen. Diese Seite wurde zuletzt am Die bayerischen Bahnen rechneten nach Münchner, die württembergischen nach Stuttgarter, die pfälzischen nach Ludwigshafener, die hessischen nach Frankfurter Zeit. Das war nicht nur für die Reisenden problematisch. Neuzeit Im Takt der Atomuhr. Der kanadische Ingenieur Sandford Fleming hatte schon das Missverständnis ausgeräumt, dass jeder Ort seine eigene Zeit hätte:. Sie bestimmte die Uhrzeit und die Kirchturmglocken informierten die Bürger, wie spät es war. Das war vor allem für den zunehmenden Eisenbahnverkehr ein Problem.

Zudem hat die enge Bindung an die Sonnenzeit nicht immer Priorität vor Traditionen, wirtschaftlichen Rücksichten oder kulturellen Bindungen an Nachbarstaaten.

Folglich kann die Uhrzeit einer, bezogen auf die Sonnenzeit, benachbarten oder weiter entfernten Zeitzone als gesetzliche Zeit gewählt sein.

Eine tatsächliche Zeitzone mit bereits ausgefransten Rändern ist somit gelegentlich zusätzlich stückweise in Ost-West-Richtung versetzt, und ist nicht immer ein in Nord-Süd-Richtung zusammenhängender Streifen.

Umgangssprachlich kann mit dem Begriff Zeitzone auch nur das Gebiet eines Staates gemeint sein, anstatt dieses Gebiet als einer Zeitzone zugehörig zu bezeichnen.

Weitere Verwirrung entsteht, wenn die Begriffe Zeitzone und Zonenzeit synonym verwendet werden. Manche Staaten verwenden nicht eine der 24 Uhrzeiten aus dem auf den Greenwicher Meridian bezogenen Raster.

Sie benutzen eine Uhrzeit dazwischen und schaffen damit eine an ihrer Süd- und Nordgrenze endende Zeitzone zum Beispiel Indien. Sie unterteilen ihr Gebiet mehr oder weniger in Anlehnung an Kugelzweiecke.

Es können doppelt oder mehrfach breite innerstaatliche Zeitzonen gebildet sein so in Russland von bis Durch die heutige Situation grenzt China an mehrere Länder mit verschiedenen anderen Zonenzeiten.

Die Zonenzeiten wurden relativ zur Greenwich Mean Time gebildet. Die folgende Karte identisch mit erster Abbildung ganz oben zeigt die durch die staatlichen Grenzen und die individuelle staatliche Wahl einer oder mehrerer Zonenzeiten entstandenen tatsächlichen Zeitzonen.

Die gesetzlichen Uhrzeiten Zonenzeiten, auch Standardzeiten oder Normalzeiten der tatsächlichen Zeitzonen sind häufig nicht optimal:. Ursprünglich hatte jeder Ort seine eigene als Ortszeit bezeichnete Uhrzeit, die sich nach dem täglichen Gang der Sonne richtete: Reisende richteten sich nach der Ortszeit des jeweils erreichten Ortes.

Mit der Einführung der Telegrafie und dem Bau längerer Eisenbahnstrecken wurde für deren Betrieb eine einheitliche Zeitangabe erforderlich, die entlang der gesamten Infrastruktur galt.

Die in der ersten Hälfte des Jahrhunderts eingeführte Telegrafie ermöglichte es, die Standardzeit an alle Bahnhöfe zur Steuerung der Bahnhofsuhren zu übermitteln.

Unübersichtlich war die Situation an Bahnhöfen, an denen mehrere Eisenbahnlinien endeten. In der Mitte des Jahrhunderts wurde in fast allen europäischen Ländern eine einheitliche Standardzeit festgelegt.

Dazu wählte man meistens die Ortszeit eines zentral gelegenen astronomischen Observatoriums , vorzugsweise in der jeweiligen Landeshauptstadt.

Die späteren systematischen Zonenzeiten wurden erstmals nicht von Staaten, sondern von den nordamerikanischen Eisenbahngesellschaften eingeführt.

Die quer über den Kontinent geführten Eisenbahnstrecken erforderten mehrere Standardzeiten. Die Gebiete wurden in vier Zeitzonen mit sich um ganze Stunden unterscheidenden Standardzeiten unterteilt.

Der für die Kartografie wichtige Nullmeridian diente folglich nach amerikanischem Vorbild direkt als Bezugsmeridian für die westeuropäische Zeitzone und indirekt für alle 24 weltweiten Zeitzonen.

Vorreiter einer einheitlichen Zeit waren auch in Deutschland die Eisenbahnen. Mit dem Inkrafttreten des erwähnten Zeitgesetzes galt sie ein Jahr später für das gesamte Reichsgebiet Umstellung am 1.

Anders als in den meisten anderen Ländern wurde in Österreich Mitte des Längengrad war das ein gutes Mittel.

Ab erfolgte die Ermittlung in der neuen Sternwarte Neuenburg , wurde aber weiterhin in Berner Ortszeit umgerechnet verbreitet. Zumindest in einigen Orten wurde parallel die eigene Ortszeit weiter verwendet, so hatte der Genfer Inselturm beispielsweise um drei Uhren: Der Wechsel der Berner wurde von den anderen Kantonen zum selben Datum mitgemacht.

Zu Lande obliegt es den jeweiligen Staaten, ihre Zeitrechnung gesetzlich zu regeln. Die internationale Harmonisierung basiert auf Zusammenarbeit der internationalen und nationalen Zeitinstitute und zwischenstaatlichen Verträgen.

Auf den Weltmeeren und im Luftraum, wie auch in der Raumfahrt gelten die Usancen und Standards der internationalen See-, Luft-, und Raumfahrt, die über die meist aus dem militärischen Bereich kommenden nationalen oder supranationalen Verbindlichkeiten wie zum Beispiel die Nautical time NATO geregelt sind.

Bei Ost-West- oder West-Ost-Reisen an Bord eines Schiffes wird die Zeitumstellung recht willkürlich gehandhabt und die Tage, an denen eine Umstellung erfolgt, den betrieblichen Erfordernissen an Bord entsprechend festgelegt.

In der Regel wird an einem Tag maximal eine Stunde umgestellt. Der Tag, an dem das geschieht, muss nicht zwingend mit dem Queren der geographischen Grenze zwischen zwei Zeitzonen zusammenfallen.

Nicht berücksichtigt sind gegebenenfalls international umstrittene Besitzansprüche in der Antarktis und durch Sommerzeiten bedingte Abweichungen.

Die Volksrepublik China hat dagegen heute nur noch eine s. Die Gründe für diese Sonderfälle sind meist die geographische Lage zwischen zwei Zeitzonen, wie auch historischer oder politischer Natur.

Frankreich und Spanien hatten allerdings schon vor dem europäischen Einigungsbestreben — Frankreich seit der deutschen Besatzung , Spanien seit einem Erlass General Francos aus dem Jahr — anstatt der passenderen Westeuropäischen Zeit WEZ die MEZ, die dort bereits mit Normalzeit erheblich von der Sonnenzeit abweicht, so dass z.

Die Telegrafie, die sich in der ersten Hälfte des Jahrhunderts verbreitete, verbesserte die Lage. In vielen europäischen Ländern wurde jetzt eine Standardzeit festgelegt, die über telegrafisch versendete Zeitsignale verbreitet wurde.

Die ersten Zonenzeiten wurden über die nordamerikanischen Eisenbahnlinien eingeführt. Da die Strecken quer über den Kontinent führten, waren mehrere Standardzeiten notwendig, um eine Orientierung am Sonnenstand weiterhin möglich zu machen.

Zuvor hatte es für jedes Land innerhalb des Deutschen Reiches eigene Zeiten gegeben. Sie setzt sich zusammen aus Uhrzeit sowie Datum und ist überall auf der Welt einheitlich.

Eingeführt wurde diese Zeitangabe am 1. Januar des Jahres Zugeordnet wird diese einer generellen Zeitzone, welche vom Nullmeridian ausgeht.

Dieser verläuft durch den Stadtteil Greenwich der englischen Hauptstadt London. In der Luftfahrt und beim Militär wurde diese allgemeine Zeitzone Z genannt.

Z ist dabei das Kürzel für Zero bzw. Inzwischen wird die Z-Zeit nicht mehr gebraucht. Die Begrifflichkeit ist durch UTC ersetzt worden.

Wenn Sommerzeit ist, werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Der Grund für eine koordinierte Weltzeit ergibt sich aus den vielen unterschiedlichen Zeitzonen der Welt.

Eine einheitliche Angabe wäre daher nicht möglich. Ein Beispiel verdeutlicht den Sachverhalt: Würde beispielsweise eine internationale Hörfunkstation ihre Angaben hinsichtlich der Zeit nur auf die jeweilige Ortszeit ausrichten, müssten alle Hörer in der Welt ausrechnen, welcher zeitliche Unterschied zwischen der Ortszeit der Hörfunkstation und ihrer Ortszeit besteht.

Wenn sie einen anderen Sender hören wollten, müssten sie erneut eine andere Ortszeit auf ihre eigene Zeit vor Ort umrechnen.

Dies würde in der Praxis dazu führen, dass einige Hörer gelegentlich eine Sendung verpassen würden und einige Sender auf Dauer einige Hörer verlieren könnten.

Die UTC hilft dabei, dass dies nicht passiert. Des Weiteren stellen einige Länder ihre Uhr gar nicht um.

Ferner gibt es Ausnahmen wie Venezuela , welche eine Abweichung von einer halben Stunde aufweisen.

Der Zeitpunkt dieser Umstellung variiert dabei innerhalb der unterschiedlichen Zeitzonen, wobei allerdings nicht jede Zeitzone eine Sommerzeit besitzt.

Ländern Südamerikas, Afrikas, Asiens und Ozeaniens verbreitet. Die Sommerzeit ist folglich auf der gesamten Welt ein Begriff, wird aber nicht flächendeckend genutzt.

Die DST galt z. Dieses Gesetz hat in seinen Grundzügen bis heute Gültigkeit, so dass die DST hier lediglich in einzelnen Regionen nicht mehr verwendet wird.

Eine flächendeckende Regelung für weite Teile Europas wurde erstmals in den er-Jahren gefunden, als man in der Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit eine Möglichkeit der Energieeinsparung sah.

Als Auslöser dieser Überlegungen gilt die Ölkrise aus dem Jahre Bedingt durch die Krise wurde Energie zu einem weltweit sehr kostbaren Gut.

Im Jahr einigten sich die Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft mehrheitlich auf die Einführung der Sommerzeit ab dem Jahr Es handelt sich um die gesetzlich festgelegte Ortszeit, die in einem Staatsgebiet Gültigkeit besitzt.

Da der erwartete Einspareffekt der Sommerzeit sich nicht wie geplant bestätigt hat, plädieren viele Experten mittlerweile für eine Abschaffung der Zeitumstellung.

In manchen Ländern bekanntestes Beispiel ist Russland wurde dieses Verfahren inzwischen wieder abgeschafft. Aber auch innerhalb von Landesgrenzen kann es Unterschiede geben.

Das kann also bedeuten, dass in verschiedenen Bundesstaaten derselben Zeitzone unterschiedliche Ortszeiten gelten. Für Reisende insbesondere mit dem Flugzeug kann dies den sogenannten Jetlag noch verstärken.

Davon abgesehen gingen die meisten Menschen damals vermutlich davon aus, dass die Sonne überall auf der Welt zur gleichen Zeit auf- und wieder untergeht.

Wirklich wichtig war diese Tatsache aber für die Durchschnittsbürger jener Zeit immer noch nicht. Nach wie vor orientierte man sich in erster Linie am Stand der Sonne, was jedoch im Zeitalter der Postkutschen und später der Eisenbahnen auch im eigenen Land zu Problemen führen konnte.

Der Sonnenstand unterscheidet sich bereits innerhalb weniger hundert Kilometer so deutlich, dass Abweichungen bei der Zeitmessung unausweichlich sind.

So liegen zwischen München und Berlin schon mehr als zehn Minuten Unterschied, wenn man nach dem Sonnenstand geht. Reisende mussten also ihre Uhren häufig nachstellen und die Fahrpläne waren dementsprechend schwierig aufeinander abzustimmen.

Wenn die Uhr woanders anders poker online romania. Jahrhunderts galten zum Beispiel fünf Eisenbahnzeiten. Willkommen in der modernen Zeit! Nordkorea kündigte Anfang August an, zum Es können doppelt oder mehrfach breite innerstaatliche Zeitzonen gebildet sein so in Russland von bis Jocuri ca la aparate book of ra slot die Entscheidung, zu welcher Zeitzone ein Land gehört, sind neben veiled deutsch auch politische und gesellschaftliche Gründe von Bedeutung. Vaihingen an der EnzBaden-Württemberg. Bad Sooden-AllendorfHessen. Please enter your comment! Zimmern ob RottweilBaden-Württemberg. Bad LaerNiedersachsen. Bad MarienbergRheinland-Pfalz. Neustadt an der WaldnaabBayern. Längengrad war das ein gutes Mittel. Auch in den Niederlanden führte sie die MEZ ein. So kann sich der Körper auf die neuen Umstände einstellen. Bad GriesbachBayern. Bad KissingenBayern.

in deutschland zeitzonen -

Die tatsächlichen Zeitzonen können auch unzusammenhängend sein; das ergibt sich in Asien z. Die Abweichung ändert sich um eine oder mehrere Stunden, wenn als gesetzliche Zeit nicht die der passenden Zeitzone, sondern die einer benachbarten oder weiter entfernten Zeitzone gewählt ist. In der Nacht zum Novemberpogrome Erinnerungen einer Jüdin aus Hamburg. Ob der gewünscht Effekt eingetreten ist, ist bis heute umstritten. Begründet wurde die Änderung in den staatlichen nordkoreanischen Medien als Revision eines Relikts der Kolonialzeit, Zitat: Kitts und Nevis St. Radsport Dopingsünder gründen neues Team.

Zeitzonen In Deutschland Video

Warum gibt es die Zeitumstellung, die Jahreszeiten und die Zeitzonen? ▬ Tech-Essen Überall platin casino online man nun ähnlich lautende Bekanntmachungen: Die quer über tennis damen olympia Kontinent geführten Eisenbahnstrecken erforderten mehrere Standardzeiten. Vorreiter einer book of ra com Zeit waren auch in Deutschland die Eisenbahnen. Die gesetzlichen Uhrzeiten Zonenzeiten, auch Standardzeiten oder Normalzeiten der tatsächlichen Zeitzonen sind häufig nicht optimal:. Die Gründe für diese Sonderfälle sind meist die geographische Lage zwischen zwei Zeitzonen, wie auch historischer oder politischer Natur. Deutschland war noch ablehnend, weil der Null-Meridian durch die englische Sternwarte Greenwich verlaufen sollte und nicht durch Berlin. Möglicherweise g2a seriös die Inhalte jeweils Gold Slots | Play FREE Gold-themed Slot Machine Games | 3 Bedingungen. Rentenpaket und Teilhabegesetz Die top 10 online casinos deutschland Wundertüte der Bundesregierung. Überall las man nun ähnlich lautende Bekanntmachungen:. Die Diskussionen dazu begannen schon Anfang des Die jetzt gültige Zeitumstellung von der Winterzeit- auf die Sommerzeit wurde im Jahr beschlossen. Sie setzt sich zusammen aus Uhrzeit sowie Datum und ist überall auf der Welt einheitlich. Dettingen unter Stargames oddsBaden-Württemberg. Jahrhunderts verbreitete, verbesserte die Lage. Tatsächlich verlaufen die Zeitzonen aber nicht so geradlinig. Weilheim fruit games casino der TeckBaden-Württemberg. Obernburg am MainBayern. Halle SaaleSachsen-Anhalt. Brandenburg an der HavelKostenlos computerspiele. Neuhausen auf den FildernBaden-Württemberg. Burgkirchen an der AlzBayern.

Zeitzonen in deutschland -

Auch in den Niederlanden führte sie die MEZ ein. Dieses Gesetz tritt mit dem Zeitpunkt in Kraft, in welchem nach der festgelegten Zeitbestimmung der 1. Bis zum Ende des Hier hatte seit die Amsterdamer Zeit gegolten auch Niederländische Zeit: Der Tag, an dem das geschieht, muss nicht zwingend mit dem Queren der geographischen Grenze zwischen zwei Zeitzonen zusammenfallen.

Jahrhunderts wurde in fast allen europäischen Ländern eine einheitliche Standardzeit festgelegt. Dazu wählte man meistens die Ortszeit eines zentral gelegenen astronomischen Observatoriums , vorzugsweise in der jeweiligen Landeshauptstadt.

Die späteren systematischen Zonenzeiten wurden erstmals nicht von Staaten, sondern von den nordamerikanischen Eisenbahngesellschaften eingeführt.

Die quer über den Kontinent geführten Eisenbahnstrecken erforderten mehrere Standardzeiten. Die Gebiete wurden in vier Zeitzonen mit sich um ganze Stunden unterscheidenden Standardzeiten unterteilt.

Der für die Kartografie wichtige Nullmeridian diente folglich nach amerikanischem Vorbild direkt als Bezugsmeridian für die westeuropäische Zeitzone und indirekt für alle 24 weltweiten Zeitzonen.

Vorreiter einer einheitlichen Zeit waren auch in Deutschland die Eisenbahnen. Mit dem Inkrafttreten des erwähnten Zeitgesetzes galt sie ein Jahr später für das gesamte Reichsgebiet Umstellung am 1.

Anders als in den meisten anderen Ländern wurde in Österreich Mitte des Längengrad war das ein gutes Mittel. Ab erfolgte die Ermittlung in der neuen Sternwarte Neuenburg , wurde aber weiterhin in Berner Ortszeit umgerechnet verbreitet.

Zumindest in einigen Orten wurde parallel die eigene Ortszeit weiter verwendet, so hatte der Genfer Inselturm beispielsweise um drei Uhren: Der Wechsel der Berner wurde von den anderen Kantonen zum selben Datum mitgemacht.

Zu Lande obliegt es den jeweiligen Staaten, ihre Zeitrechnung gesetzlich zu regeln. Die internationale Harmonisierung basiert auf Zusammenarbeit der internationalen und nationalen Zeitinstitute und zwischenstaatlichen Verträgen.

Auf den Weltmeeren und im Luftraum, wie auch in der Raumfahrt gelten die Usancen und Standards der internationalen See-, Luft-, und Raumfahrt, die über die meist aus dem militärischen Bereich kommenden nationalen oder supranationalen Verbindlichkeiten wie zum Beispiel die Nautical time NATO geregelt sind.

Bei Ost-West- oder West-Ost-Reisen an Bord eines Schiffes wird die Zeitumstellung recht willkürlich gehandhabt und die Tage, an denen eine Umstellung erfolgt, den betrieblichen Erfordernissen an Bord entsprechend festgelegt.

In der Regel wird an einem Tag maximal eine Stunde umgestellt. Der Tag, an dem das geschieht, muss nicht zwingend mit dem Queren der geographischen Grenze zwischen zwei Zeitzonen zusammenfallen.

Nicht berücksichtigt sind gegebenenfalls international umstrittene Besitzansprüche in der Antarktis und durch Sommerzeiten bedingte Abweichungen.

Die Volksrepublik China hat dagegen heute nur noch eine s. Die Gründe für diese Sonderfälle sind meist die geographische Lage zwischen zwei Zeitzonen, wie auch historischer oder politischer Natur.

Frankreich und Spanien hatten allerdings schon vor dem europäischen Einigungsbestreben — Frankreich seit der deutschen Besatzung , Spanien seit einem Erlass General Francos aus dem Jahr — anstatt der passenderen Westeuropäischen Zeit WEZ die MEZ, die dort bereits mit Normalzeit erheblich von der Sonnenzeit abweicht, so dass z.

Spanien hatte sich bis , als General Franco die Angleichung der Zeit an Deutschland und Italien verfügte, [11] in der gleichen Zeitzone wie das Nachbarland Portugal befunden; es gibt Stand: Diese passt gut zur Hauptstadt Peking und zu Shanghai.

In Kuba wurde aufgrund einer massiven Energiekrise beschlossen, in der Sommerzeit zu verbleiben. In der Vergangenheit wurde oft einem besetzten Land die Zonenzeit der Besatzer aufgezwungen.

Auch in den Niederlanden führte sie die MEZ ein. Hier hatte seit die Amsterdamer Zeit gegolten auch Niederländische Zeit: In vielen europäischen Ländern wurde jetzt eine Standardzeit festgelegt, die über telegrafisch versendete Zeitsignale verbreitet wurde.

Die ersten Zonenzeiten wurden über die nordamerikanischen Eisenbahnlinien eingeführt. Da die Strecken quer über den Kontinent führten, waren mehrere Standardzeiten notwendig, um eine Orientierung am Sonnenstand weiterhin möglich zu machen.

Zuvor hatte es für jedes Land innerhalb des Deutschen Reiches eigene Zeiten gegeben. Sie setzt sich zusammen aus Uhrzeit sowie Datum und ist überall auf der Welt einheitlich.

Eingeführt wurde diese Zeitangabe am 1. Januar des Jahres Zugeordnet wird diese einer generellen Zeitzone, welche vom Nullmeridian ausgeht. Dieser verläuft durch den Stadtteil Greenwich der englischen Hauptstadt London.

In der Luftfahrt und beim Militär wurde diese allgemeine Zeitzone Z genannt. Z ist dabei das Kürzel für Zero bzw. Inzwischen wird die Z-Zeit nicht mehr gebraucht.

Die Begrifflichkeit ist durch UTC ersetzt worden. Wenn Sommerzeit ist, werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Der Grund für eine koordinierte Weltzeit ergibt sich aus den vielen unterschiedlichen Zeitzonen der Welt.

Eine einheitliche Angabe wäre daher nicht möglich. Ein Beispiel verdeutlicht den Sachverhalt: Würde beispielsweise eine internationale Hörfunkstation ihre Angaben hinsichtlich der Zeit nur auf die jeweilige Ortszeit ausrichten, müssten alle Hörer in der Welt ausrechnen, welcher zeitliche Unterschied zwischen der Ortszeit der Hörfunkstation und ihrer Ortszeit besteht.

Wenn sie einen anderen Sender hören wollten, müssten sie erneut eine andere Ortszeit auf ihre eigene Zeit vor Ort umrechnen. Dies würde in der Praxis dazu führen, dass einige Hörer gelegentlich eine Sendung verpassen würden und einige Sender auf Dauer einige Hörer verlieren könnten.

Die UTC hilft dabei, dass dies nicht passiert. Des Weiteren stellen einige Länder ihre Uhr gar nicht um. Ferner gibt es Ausnahmen wie Venezuela , welche eine Abweichung von einer halben Stunde aufweisen.

Der Zeitpunkt dieser Umstellung variiert dabei innerhalb der unterschiedlichen Zeitzonen, wobei allerdings nicht jede Zeitzone eine Sommerzeit besitzt.

Ländern Südamerikas, Afrikas, Asiens und Ozeaniens verbreitet. Die Sommerzeit ist folglich auf der gesamten Welt ein Begriff, wird aber nicht flächendeckend genutzt.

Die DST galt z. Dieses Gesetz hat in seinen Grundzügen bis heute Gültigkeit, so dass die DST hier lediglich in einzelnen Regionen nicht mehr verwendet wird.

Eine flächendeckende Regelung für weite Teile Europas wurde erstmals in den er-Jahren gefunden, als man in der Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit eine Möglichkeit der Energieeinsparung sah.

Als Auslöser dieser Überlegungen gilt die Ölkrise aus dem Jahre Bad Windsheim , Bayern. Bad Wörishofen , Bayern. Bad Wurzach , Baden-Württemberg.

Bad Zwischenahn , Niedersachsen. Benningen am Neckar , Baden-Württemberg. Bergen auf Rügen , Mecklenburg-Vorpommern. Bergisch Gladbach , Nordrhein-Westfalen.

Berlin Köpenick , Berlin. Berlin Schöneberg , Berlin. Berlin Treptow , Berlin. Bernau am Chiemsee , Bayern. Bernau bei Berlin , Brandenburg.

Bingen am Rhein , Rheinland-Pfalz. Bischofsheim an der Rhön , Bayern. Bonndorf im Schwarzwald , Baden-Württemberg. Brake Unterweser , Niedersachsen.

Brandenburg an der Havel , Brandenburg. Breisach am Rhein , Baden-Württemberg. Französisch Buchholz , Berlin. Buchholz in der Nordheide , Niedersachsen.

Burg auf Fehmarn , Schleswig-Holstein. Burg bei Magdeburg , Sachsen-Anhalt. Burg Hohenstein , Hessen. Burg Unter-Falkenstein , Bayern.

Burgkirchen an der Alz , Bayern. Dettingen an der Erms , Baden-Württemberg. Dettingen unter Teck , Baden-Württemberg. Dillingen an der Donau , Bayern.

Ebersbach an der Fils , Baden-Württemberg. Eningen unter Achalm , Baden-Württemberg. Erlenbach am Main , Bayern. Falkenhagener Feld , Berlin. Frankfurt Oder , Brandenburg.

Freiberg am Neckar , Baden-Württemberg. Furth im Wald , Bayern. Furtwangen im Schwarzwald , Baden-Württemberg. Garching an der Alz , Bayern. Garching bei München , Bayern.

Geislingen an der Steige , Baden-Württemberg. Gemeinde Friedland , Niedersachsen. Gemünden am Main , Bayern. Giengen an der Brenz , Baden-Württemberg.

Gmund am Tegernsee , Bayern. Grafing bei München , Bayern. Haag in Oberbayern , Bayern. Haldensleben I , Sachsen-Anhalt.

Hanau am Main , Hessen. Hannoversch Münden , Niedersachsen. Heidenheim an der Brenz , Baden-Württemberg. Heilbad Heiligenstadt , Thüringen.

Heppenheim an der Bergstrasse , Hessen. Herrsching am Ammersee , Bayern. Herxheim am Berg , Rheinland-Pfalz.

Herzberg am Harz , Niedersachsen. Hessisch Lichtenau , Hessen. Hessisch Oldendorf , Niedersachsen. Hochheim am Main , Hessen.

Höchstadt an der Aisch , Bayern. Höchstädt an der Donau , Bayern. Höchst im Odenwald , Hessen. Hofheim am Taunus , Hessen.

Hofheim in Unterfranken , Bayern. Hohen Neuendorf , Brandenburg. Horb am Neckar , Baden-Württemberg. Immenstaad am Bodensee , Baden-Württemberg. Immenstadt im Allgäu , Bayern.

Isernhagen Farster Bauerschaft , Niedersachsen. Isny im Allgäu , Baden-Württemberg. Kahl am Main , Bayern. Kelkheim Taunus , Hessen. Kempten Allgäu , Bayern.

Kirchdorf am Inn , Bayern. Kirchheim am Neckar , Baden-Württemberg. Kirchheim bei München , Bayern. Kirchheim unter Teck , Baden-Württemberg.

Klein Reken , Nordrhein-Westfalen. Klein Schwülper , Niedersachsen. Klingenberg am Main , Bayern. Kloster Lehnin , Brandenburg.

Königs Wusterhausen , Brandenburg. Königslutter am Elm , Niedersachsen. Königsfeld im Schwarzwald , Baden-Württemberg. Königstein im Taunus , Hessen.

Kressbronn am Bodensee , Baden-Württemberg. Kueps Oberfranken , Bayern. Landau an der Isar , Bayern. Landau in der Pfalz , Rheinland-Pfalz.

Landsberg am Lech , Bayern. Lauf an der Pegnitz , Bayern. Lauffen am Neckar , Baden-Württemberg. Leutkirch im Allgäu , Baden-Württemberg.

Limburg an der Lahn , Hessen. Linz am Rhein , Rheinland-Pfalz. Lohr am Main , Bayern. Ludwigshafen am Rhein , Rheinland-Pfalz.

Marbach am Neckar , Baden-Württemberg. Marburg an der Lahn , Hessen. Märkisches Viertel , Berlin. Markt Erlbach , Bayern. Markt Indersdorf , Bayern.

Markt Schwaben , Bayern. Monheim am Rhein , Nordrhein-Westfalen.

About the author

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *